Verhaltensregeln Covid 19


Bitte tragen Sie in unserer Praxis ausschließlich medizinische Masken (OP-Masken oder FFP2-Masken).

 

Wir halten für Sie Händedesinfektionsmittel bereit und bitten Sie um Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Praxis.

 

Bitte kommen Sie nicht in unsere Praxis, wenn Sie kürzlich in einem vom Robert Koch Institut benannten Risikogebiet (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html) waren oder Kontakt zu Corona-Infizierten hatten bzw. in Quarantäne sind.

 

 

Bitte kommen Sie nicht in unsere Praxis, wenn Sie typische Erkältungsymptome haben (erhöhte  Temperatur  oder Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Auswurf, Kopf- Hals-  und Gliederschmerzen). Notfälle mit Symptomen müssen wir an sog. Schwerpunktpraxen verweisen, in denen Behandlungen unter besonderen Infektionsschutzbedingungen möglich sind.

 

 

Bitte kommen Sie, wenn möglich, ohne Begleitung in die Praxis, Ausnahmen hiervon sind Kinder und hilfsbedürftige Menschen.

 

 

Wir versuchen, das Wartezimmer mit möglichst wenig Patienten zu besetzen. Bitte kommen Sie daher möglichst pünktlich – also auch nicht verfrüht – zum vereinbarten Termin.

 

 

Bitte wahren Sie bei der Anmeldung sowie im Wartezimmer einen Abstand von 1,5 bis 2 m zu anderen Patienten und unseren Mitarbeitern.

 

 

Bitte waschen Sie sich vor und nach dem Praxisbesuch die Hände.





Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!